Willkommen beim HC Ermatingen!

News

Sommerpause!

 

HCE in den THL-A Playoffs!

Wider Erwarten hat der HC Ermatingen die Qualifikationsrunde auf dem sensationellen 3. Rang in der THL A abgeschlossen. Durch diese guten Ergebnisse konnte sich der HCE fürs Playoff qualifizieren. Die beiden Spiele gingen aber beide gegen die favorisierten Vipers verloren.

Datum: Spielort: Anpfiff: Heimteam: Gastteam: Res.:
So.05.03.2017 Romanshorn 16:15 Uhr Vipers Ermatingen 6:1
So.12.03.2017 Romanshorn 18:30 Uhr Ermatingen Vipers 3:9

HCE – Vipers 3:9 (0:3/1:2/2:4)

HCE geht in die Sommerpause

Das zweite Spiel in dieser Best-of-Three Serie begann der HCE druckvoll. Ohne grossen Respekt vor den hoch favorisierten Vipers, spielten die Mannen in Grün munter auf und kamen immer wieder zu guten Chancen. Trotzdem waren es die Vipers die ihre Konter eiskalt ausnützten und so mit einem komfortablen 3:0 in die erste Drittelspause gehen konnten.
Im zweiten Drittel waren die Ermatinger unkonzentrierter und nahmen unnötige Strafen. Trotzdem konnte Dietsche, nachdem die Vipers erneut einen Konter erfolgreich abschliessen konnten, zu Spielmitte endlich zum verdienten 1:4 einschiessen. Doch dieser Höhenflug wurde eine Minute später jä mit dem 1:5 bestraft.
Kurz nach Beginn des letzten Drittels, der HCE war noch beim Tee, entwischte dann auch noch eine Viper und schoss zum 1:6 ein. Der Mist war geführt… Zwar trugen sich mit Bänziger und Brunella noch zwei weitere Ermatinger auf der Scorertafel ein, weil dies aber auch noch drei Vipers taten, stand zu Spielschluss ein ernüchterndes 3:9 auf der Anzeigetafel. Marco Som, der Dienstälteste HCE-Akteur, hatte sich sein letztes Spiel sicher anders vorgestellt…

Der HCE geht nun in die verdiente Sommerpause und kann auf eine sehr erfolgreiche Saison in der THL-A zurückschauen. Zwar gingen die Playoffs verloren, die Qualifikationsrunde war aber sensationell. Danke Jungs! Wir freuen uns auf nächste Saison!

Marco, wir wünschen dir alles gute für die Zukunft. Hoffe du schaust beim ein oder anderen Training vorbei!

 

Saison 16/17Team 2016/17:
Hintere Reihe: Gschwend, Freitag, Lallemand, Kaufmann, Hochuli, Gardi, Kiedaisch, Eglauf
Vordere Reihe: Hildebrand, Hörnlimann, Gilg, Wunsch, Bichsel, Bänziger
Es fehlen: Som, Cunti, Hartnack, Aebli, Brunella, Dietsche S., Dietsche M., Gsell, Huber